Dialog im Sattel

"Immer und immer wieder z¨ählten meine Reitlehrer mir die Hilfen für ein und dieselbe Lektion auf. Je häufiger die Wiederholung desto schlechter ritt ich. Es endete immer mit dem Gefühl, dass ich einfach nicht talentiert genug und die Aufmerksamkeit eines Toplehrers sowiso nicht wert sei.

 

Natürlich war ich nicht einfach zu schlecht. Ich wurde mit der harten Realität konfrontiert das eine technische Erklärung eine Sache ist, das Bewusstsein für die Bewegungen des Pferdes und meinen eigenen Körper ist aber etwas gänzlich anderes."


"Wir müssen verstehen wie unsere Gedanken unseren Körper beeinflusst und wie beides unser Pferd beeinflusst." 

                                                                                        Sally Swift




"Riding: The dialogue between two bodies and two souls, which aims at establishing the perfect harmony between them."   W. Seunig



Ein innovativer Weg die Kunst des Reitens für jeden Menschen zugänglich zu machen.


Inhalte:

 

  • Bewusstheit für die Bewegungen des Pferdes
  • Wieviel Spannung wir in unserem Körper brauchen
  • Der Reitersitz, wie und warum
  • Den Rythmus des Pferdes Beeinflussen
  • Der richtige Zeitpunkt f¨ür die Hilfen
  • Wie das Pferd unsere Hände fühlt
  • Bodenübungen für eine verbesserte Körperwahrnehmung
  • Bilder die unserem Körper helfen das richtige zu tun 
  • Reiten das unseren Körper gesund hält 

 Durch diesen Kurs profitierst du...

 

... von mehr Harmonie in deiner Performance. 

... fals du während des Reitens oft Schmerzen bekommst. 

... wenn du dich auf einem bestimmten Niveau stecken geblieben fühlst. 

... für den Fall, dass du noch unbeantwortete Fragen hast.

... fals du die Nase voll hast von dem Gefühl nicht talentiert genug zu sein. 

... wenn du einen individuellen Weg für deinen Körper brauchst, der sich nicht in steife Formen zwingen lässt 

... oder wenn du  eine wirkliche Verbindung mit deinem Partnerpferd möchtest während ihr zusammen das Leben geniesst!