Philisophie

Das Pferd ist das beste Beispiel für das Erreichen einer Balance zwischen sozialer Integration und individueller Freiheit. Mit seiner Ursprünglichkeit und Ehrlichkeit kann es uns am Kern menschlicher Existenz berühren. Das Pferd kann uns helfen zu erkennen wo wir unsere Träume aufgegeben haben, im Tausch gegen Status und Wohlhaben. Gleichzeitig gibt es uns Inspriration und Kraft um uns Schritt für Schritt vorzutasten auf der Suche nach Identität und Sinn des Lebens.

 

Wir reiten ohne Gebiss und Hufeisen und trainieren unsere Pferde viel in Freiarbeit mit der Möglichkeit ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Wissen über Biomechanik und klassische Dressur bilden die Basis für gesunde und ausgeglichene Tiere. Die Anerkennung ihrer individuellen Talente und Interessen lässt Raum um ihre herausragenden Persönlichkeiten zu entwickeln.

 

In allen Kursen setzt Jana einen Schwerpunkt auf Mindfulness (Achtsamkeit); die intensive Bewusstheit im Hier und Jetzt.


"Einen Dialog mit einem Pferd zu halten ist estwas künstlerisches. Einem Klavierspieler ähnlich, dessen Finger sich in einer wunderbaren Melodie verlieren und sein Besusstsein hinter sich lassen. Es ist eine Verbindung, die gleichzeitig elektrisierend intensiv aber auch sehr simpel ist. Es ist der Moment in dem du aufhörst zu denken und anfängst zu fliessen. Wenn du so intensiv den Moment lebst, dass du nicht mitbekommst wie es anfängt zu schneien. Am Anfang steht das Wort, das Wissen und die Technik. Dann füllen wir sie mit Gefühl bis sie sich in eine Meditation verwandelt."    Jana


Finde hier das passende Trainingsangebot für dein Pferd.

Finde einen Reitkurs, Seminar über Bodenarbeit und Beziehungstraining oder buche ein Privates Coaching.

 

Hast du schon von unseren pferdegestützten  Anti-Stress Wochenenden gehört? Gönne die ein "Disconnect to Reconnect".

 

Janas Leben: Leben für die Pferde

Der einzige Grund f¨ür Jana mit Pferden zu arbeiten ist pure Liebe. Pferdesport und Turniere haben f¨ür sie nie viel Sinn ergeben und sie betrachtet das Leben mit Pferden und die Bewegung mit ihnen im Einklang als künstlerischen Prozess. Jana ist nicht nur eine mehrfach lizenzierte Reitlehrerin und Ausbilderin, sie hat auch Fotografie studiert und ist Journalistin mit dem Spezialgebiet Pferdeverhalten.

 

Jana liebt es zu reisen und kann auf Vorführungen, Vorlesungen und Kursleitung in 11 Ländern auf 3 verschiedenen Kontinenten zurückblicken. Sie ist froh ihre Passion heute auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch teilen zu können.

 

Jana ist eine von Monty Roberts zertifizierte Instruktorin und Lehrerin f¨ür Centered Riding, aber sie folgt nie blindlings einer Methode. Sie hat natürliches Pferdetraining mit unterschiedlichsten Ansätzen in Europa, den USA und Südamerika studiert.

 

Jana hatte das Glück viele Menschen unterrichten und auf ihrem Weg mit Pferden begleiten zu d¨ürfen. Sich immer an verschiedene Kulturen, Sprachen, Mentalitäten und Pferdesportdisziplinen anpassend, hat sie ein besonderes Feingef¨ühl beim Übermitteln ihrer Fähigkeiten entwickelt. Die Individualität von Pferd und Reiter steht f¨ur sie an erster Stelle.

 

Finde mehr heraus über Monty Roberts und sein Trainingsphilosophie des Join-Ups.

Entdecke Centered Riding, einen effectiven Weg mit deinem Pferd Einheit zu finden.

 

 

Jana & Thibaut

Wenn Geschaftsmann auf Pferdeflüsterin trifft...

Jana kommt aus Deutschland.

Thibaut kommt aus Frankreich.

Aber nicht nur geografisch kommen wir aus ganz verschiedenen Ecken.

Während Jana eine Kindheit mit vielen Tieren, Natur und Freiheit genoss, wuchs Thibaut in Paris auf, der Stadt der Liebe und Modemetropole, aber auch Angelpunkt europäischer Wirtschaft. 

Während Jana verschiedene Konzepte des Natural Horsemanships studierte, lernte Thibaut an einer Business Schule um sich auf sein Leben als internationaler Developer für die grössten Konzerne Europas vorzubereiten.

 

Als wir uns getroffen haben und bedingungslose Liebe fanden, stellten wir fest wie sinnlos es ist nach Geld oder Anerkennung zu streben. Wir vereinigten unsere Stärken in einem globalen Projeckt mit der Mission von Monty Roberts die Welt zu einen besseren Ort für Pferde und Menschen zu gestalten. Wir haben alle Brücken hinter uns niedergebrannt und "Fale Equus", das Monty Roberts Learning Center Brasiliens gegründet. Drei Jahre verbrachten wir damit Wissen, Trainings- und Kommunikationstechniken an Orten Südamerikas verfügbar zu machen wo das Wort Gewalt noch eine ganz andere Dimension einnimmt.

 

 

Zur Zeit leben wir im Südwesten Frankreichs wo wir "Equine Dialogue" in's Leben gerufen haben um auf eine persönlichere und tiefgreifendere Weise die Kommunikation mit Pferden und die Harmonie eines Lebens im Einklang mit der Natur zu teilen.

 

Innerhalb des Projecktes kümmert sich Thibaut um die Organisation der Kurse in Frankreich und im Ausland, während Jana sich voll darauf konzentriert ihre Liebe zu Pferden und ihr Wissen mit allen Interessierten zu teilen.